Über uns

Silke Gäng

LIED­Ba­sel ent­stand 2016 auf einem Fress­zet­tel im „Brau­nen Mutz“. Ludo­vic Allen­spach und ich ent­war­fen eine Musik­welt, in der sich unse­re Wün­sche und Idea­le mit der Lied­form zu einem Fes­ti­val for­men soll­ten. Gemein­sam mit unse­ren Freund*innen Mei­ke Olbrich, Alain Claude Sulzer und Tobi­as Scha­ben­ber­ger tru­gen wir „Die Gedan­ken sind frei“ 2019 erst­mals in die Bas­ler Kul­tur­welt und waren von der Reso­nanz über­wäl­tigt. Aus­tausch, Begeg­nung und neue Erfah­run­gen für Publi­kum und Künstler*innen fin­den seit­dem an fünf Tagen auf dem Nähr­bo­den eines jähr­lich wech­seln­den Mot­tos statt und erlau­ben eine zeit­ge­mäs­se und inten­si­ve Annä­he­rung an die für uns intims­te Form der Kam­mer­mu­sik. Die LIE­DA­ca­de­my, die jun­ge Duos nach Basel bringt und hier mit Per­sön­lich­kei­ten ver­schie­dens­ter Berei­che in Berüh­rung bringt sowie der Kom­po­si­ti­ons­auf­trag an Schwei­zer Komponist*innen sind unse­re Inves­ti­ti­on und unser Aus­blick in eine Zukunft, in der das Lied so aktu­ell und bren­nend ist, wie gute Kunst sein muss um Men­schen nach­hal­tig zu berühren.

Sil­ke Gäng, Künst­le­ri­sche Lei­tung LIEDBasel

Team

Dr. Ludovic Allenspach

Ludo­vic Allenspach

Prä­si­dent des Stiftungsrates

Meike Olbrich

Mei­ke Olbrich

Geschäfts­füh­rung

Silke Gäng

Sil­ke Gäng

Künst­le­ri­sche Leitung

Alain Claude Sulzer

Alain Claude Sulzer

Stif­tungs­rat

Tobias Schabenberger

Tobi­as
Schaben­berger

Stif­tungs­rat

Freun­des­kreis

LIED­Ba­sel ent­stand aus Lie­der­aben­den in Bas­ler Wohn­zim­mern. Bei Wein und Gesang wuchs die Idee, die ein­zel­nen Gast­ge­ber und Lied­be­geis­ter­ten zusam­men­zu­brin­gen und einen Aus­tausch zu för­dern. Das Kunst­lied und das For­mat Lie­der­abend sol­len wie­der eine fes­te Grös­se in der Bas­ler Haus­mu­sik wer­den. Gleich­zei­tig bil­den die FREUN­DE ein musi­ka­li­sches und finan­zi­el­les Netz und sind damit die wich­tigs­te Säu­le im Fes­ti­val LIED­Ba­sel. Der Enthu­si­as­mus der FREUN­DE ist für die Grund­stim­mung des Fes­ti­vals ent­schei­dend. Wer­den Sie Mit­glied des Freun­des­krei­ses von LIED­Ba­sel und somit Teil des engs­ten Umfelds die­ses neu­en Bas­ler Lied­fes­ti­vals! LIED­Ba­sel ist ein schweiz­weit ein­zig­ar­ti­ges Fes­ti­val, das Tra­di­ti­on, Exzel­lenz und Inno­va­ti­on zusam­men­bringt und so dem Kunst­lied opti­ma­le Rah­men­be­din­gun­gen schafft, sich wei­ter zu ent­wi­ckeln, leben­dig zu blei­ben und ste­tig auf die Pro­be gestellt zu wer­den. Der Freun­des­kreis von LIED­Ba­sel ist eine wich­ti­ge Säu­le des Fes­ti­vals. Als Freun­de sind Sie ganz nah dran an der Ent­wick­lung neu­er Kon­zep­te, an den Künst­le­rin­nen und Künst­lern, dem Nach­wuchs und den Gedan­ken in die Zukunft. Der Freun­des­kreis unter­stützt das Fes­ti­val LIED­Ba­sel ideell, finan­zi­ell und mit Rat und Tat, so, wie ech­te Freun­de das eben tun. Die Freun­de von LIED­Ba­sel wer­den zu zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen aus­ser­halb des Fes­ti­vals ein­ge­la­den: dem Pro­gramm-Release, zu exklu­si­ven Schu­ber­tia­den, Vor­trä­gen und Exkur­sio­nen an ande­re Festivals.

Der Jah­res­bei­trag für Freun­de beträgt 120 CHF,
für Paare/Familien 180 CHF.

Möch­ten Sie För­de­rer wer­den und das Fes­ti­val gross­zü­gig mit einem Betrag Ihrer Wahl an die Stif­tung LIED­Ba­sel unter­stüt­zen?

Ger­ne ver­ein­ba­ren wir dies auch in einem per­sön­li­chen Gespräch mit Ihnen. Natür­lich ist der Jah­res­bei­trag bereits in Ihrem Bei­trag ent­hal­ten. Aus­ser­dem besteht auch die Mög­lich­keit der anony­men Spen­de. Spre­chen Sie uns ger­ne an! 

Auf Wunsch sen­den wir Ihnen einen Ein­zah­lungs­schein zu. Wir freu­en uns auf Sie!

LIED­Ba­sel Freun­des­kreis Bank­ver­bin­dung:
Bas­ler Kan­to­nal­bank
4002 Basel
CH 31 0077 0254 1634 3200 1
Ver­ein LIED­Ba­sel
Haltin­ger­stras­se 99
CH – 4057 Basel

Haus­kon­zer­te - auch bei Ihnen!

Die Haus­kon­zer­te, für die Bas­ler Fami­li­en ihre Türen öff­nen, sind ein wich­ti­ger Bestand­teil im Kon­zept von LIED­Ba­sel, wel­ches unter ande­rem den Aus­tausch zwi­schen Künstler*innen und Publi­kum för­dern möchte.

Hier sieht sich das Fes­ti­val in einer lan­gen Tra­di­ti­on, in der bereits Per­sön­lich­kei­ten wie Cla­ra Schu­mann, Juli­us Stock­hau­sen oder Hans Huber die Zuhö­rer und Zuhö­re­rin­nen im inti­men Rah­men begeisterten.

LIED­Ba­sel geht einen Schritt wei­ter und ermög­licht jun­gen Duos, die in die LIE­DA­ca­de­my auf­ge­nom­men wur­den, sich vor­ab in Basel vor­zu­stel­len und gemein­sam mit dem Publi­kum auf das Fes­ti­val einzustimmen.

Wenn Sie eben­falls Gastgeber*in wer­den möch­ten, schrei­ben Sie uns. Wir freu­en uns dar­auf, dass die­se Tra­di­ti­on sich wei­ter und wei­ter im Bas­ler Kul­tur­le­ben ausbreitet.

Schi­cken Sie uns ein Mail an: info@liedbasel.ch

Medi­en­part­ner

Koope­ra­ti­ons­part­ner

Mit freund­li­cher Unterstützung

La Roche

UBS Kul­tur­stif­tung

Wil­ly A. und Hed­wig Bachofen-Henn-Stiftung